Bad Harzburg startet in die Rennwoche 2019

Elf Rennen, 110 Starter, zwei Super-Handicaps, erstmals ein „Grand National“ im Harz: Die 140. Galopprennwoche in Bad Harzburg startet am Samstag, 20. Juli, mit einem umfangreichen Programm. Bereits um 11 Uhr geht es los, da die ersten sechs Rennen live in rund 12.000 Wettannahmestellen in Frankreich übertragen werden. Das letzte Rennen des Tages ist für 16.45 Uhr vorgesehen.

Im Blickpunkt stehen die beiden Super-Handicaps, mit jeweils 20.000 Euro dotierte Basisrennen über 1850 Meter, die erwartungsgemäß großes Interesse gefunden haben. Mehr als 16 Pferde können nicht an den Start gehen, wesentlich mehr wollten laufen, so dass sogar ein Ersatzrennen durchgeführt werden muss. Diese Rennen werden als Jubiläumspreis des Hotels Braunschweiger Hof und Großer Preis der Öffentlichen Versicherungen gelaufen, in beiden wird die in Harzburg sehr populäre Viererwette ausgespielt. Bei dieser Wettart müssen die ersten vier Pferde in richtiger Reihenfolge angekreuzt werden.

Erstmals wird auf der Rennbahn am „Weißen Stein“ das „German Grand National“, ein internationales Listen-Jagdrennen über 4800 Meter gelaufen. Als Partner dafür konnte das Grand-Hotel Harzburger Hof gewonnen werden. Mit sechs Startern aus Deutschland, Polen, Schweden und Tschechien ist die Besetzung wirklich international geworden.

Nahezu sämtliche deutschen Spitzentrainer und –Jockeys werden im Harz erwartet. Eduardo Pedroza, der gerade innerhalb weniger Tage die Derbys in Deutschland und Schweden gewinnen konnte, ist natürlich wie jedes Jahr dabei.

Spannend ist in diesem Jahr der Kampf um die Deutsche Meisterschaft der Jockeys. Aktuell liegen zwei Reiter, die bisher noch nie Champion waren, deutlich vor der Konkurrenz. Bauyrzhan Murzabayev und Maxim Pecheur haben jeweils 50 Sieger in 2019 geritten. Der aus Kasachstan kommende Murzabayev steigt am Samstag sechsmal in den Sattel, Maxim Pecheur wurde viermal gebucht.

Die Harzburger Galopprennwoche wird vom 20. bis zum 28. Juli durchgeführt. Der nächste Veranstaltungstag ist Sonntag, 21. Juli.